tanz

tanz
29. März 2015 martin

tanz

Es ist für mich eine reizvolle Aufgabe Bewegung und Ausdruck von zeitgenössischem Tanz in diesem einen Moment der Aufnahme festzuhalten.
Inspiriert von der Zusammenarbeit von Choreografen und ihren Tänzern, in deren Kommunikation Worte häufig durch Gesten und Tanz ersetzt werden, versuche ich, die Ideen und Aussagen des Stücks in meine Arbeit mit einfliessen zu lassen.

Abgebildete Ensembles: Tanz Theater Luzern, Michael Douglas Kollektiv und Studentenprojekte der Hochschule für Musik und Tanz.

„… photographed by the wonderful Martin Miseré“
Georg Reischl, Choreograf